EnglishEnglish (.com)

Graz, Veranstaltungs- und Eventkalender 2021

Der Kultur und Veranstaltungskalender wird völlig neu gestaltet und wir diesen Sommer des Jahres präsentiert. Bis zu diesem Zeitpunkt gibt es nur wenige Aktualisierungen. Die, auf dieser Seite aufgelistete Veranstaltungen beinhalten die möglichen neuen Termine der aufgrund des Coronavirus verschobenen Events. Wir publizieren für Veranstalter die Events gratis, für die Zeit nach Corona, damit Grazerinnen, und Grazer von der Vielzahl der großen und kleinen Veranstaltungen rechtzeitig informiert werden können. Eines ist aber sicher, die Grazer Kulturszene wird weiterleben mit großartigen Konzerten, Opern- und Theateraufführungen, Musicals, Open-Air-Kino, Ballettaufführungen sowie einzigartigen Kinder- und Jugendprogrammen. → Gratis Event publizieren

Veranstaltungen in Graz

Egal zu welcher Zeitpunkt Ihr in Graz etwas erleben wollt, Graz öffnet seine Besucher-Tore zu jeder Jahreszeit. Einen kleinen Jahresüberblick möchten wir Ihnen schon jetzt präsentieren, um Ihnen zu zeigen, wie wir Grazer unser Jahr mit Events und diversen Veranstaltungen verplanen. (Solange uns Covid-19 keinen Strich durch die Rechnung macht. Wir wollen das Ihr gesund seid und bleibt! Die sich schnell ändernden Daten der Events bitte zu Eurer Sicherheit, auch auf den Webseiten der Veranstaltungen nochmal nachlesen.)

Veranstaltungen im Frühling (21. März bis 20. Juni)

Im Frühling erwacht der Grazer Freizeitgeist und die im Winter erholten Einwohner beginnen mit den Vorbereitungen unserer ersten großen Veranstaltung, dem KLANGLICHT (30. April bis 2. Mai 2021), Österreichs größtem Festival für Lichtkunst. 100.000 Personen schlendern bei diesem Ereignis durch die Grazer Innenstadt und begutachten die interessanten und atemberaubenden Licht-Installationen.

Nach diesem strahlenden Abend-Event beginnt auch schon das nächste Frühlingsfest, das Springfestival (2. bis 6. Juni 2021), das urbane Indoor-Festival in Graz für elektronische Kunst und Musik. In den Hauptspielstätten wie der Helmut-List-Halle, Dom im Berg, p.p.c., Kunsthaus Graz oder dem Parkhouse zeigen uns internationale Künstler auf den Bühnen von Graz ihr Können.

Im Juni (2021) lädt die Universitätsstadt Graz mit ihrem 60.000 Studenten zu Europas größten Studenten-Fest dem USI-Fest ein. Das Fest ist ein 12-Stunden-Party Marathon und findet auf 6 Areas im UNI Graz sports center Rosenhain statt.

Veranstaltungen im Sommer (21. Juni bis 22. September)

Wenn der Sommer beginnt, erblüht in uns Grazern auch die Liebe zur klassischen Musik. Die Styriate (19. Juni bis 19. Juli) ist das Grazer Festival für klassische und alte Musik. In der Helmut-List-Halle und den Bühnen der Grazer Altstadt wie dem Stefaniensaal können Sie sich hier Ihre Ohren verzaubern lassen.

Bisher meist im August stattgefunden, wird das 9-tägiges internationales Straßen- und Figurentheater-Festival dieses Jahr verschoben. Mit durchschnittliche 100.000 Besuchern präsentieren Künstler an verschiedenen Veranstaltungsorten in Graz ihre Kunst.

Nachdem wir Grazer uns dann künstlerisch erholt oder auch verausgabt haben, beginnen wir unseren Körper in Schwung zu bringen. Die härteste Sightseeingtour der Welt – der Grazathlon (dieses Jahr verschoben) schlängelt sich mit 10 km Länge an den schönsten Plätzen von Graz vorbei. Dieser Hindernislauf ist so hart, dass es 2019 nur 4853 Sportler ins Ziel geschafft haben.

Durch das viele Trainieren kann es dann schon mal vorkommen, das wir Steirer es vor lauter Muskeln fast nicht mehr in unsere Lederhosen schaffen. Die Lederhose brauchen wir nämlich am Ende des Sommers zum Aufsteirern. Mit mehr als 100.000 Besuchern jedes Jahr ist das Aufsteirern die größte volkskulturelle Veranstaltung in Österreich und verzaubert mit steirischer Kulinarik, Musik und Tanz jedem der sie besucht.

Veranstaltungen im Herbst (23. September bis 21. Dezember)

Im Herbst, wenn sich die Blätter weinrot färben und die Sonne wieder eine angenehme Wärme erreicht hat, werden wir Grazer zu künstlerischen Taten inspiriert. Das internationale Festival namens steirischer herbst (Zwischen 24. September und 18. Oktober) ist ein Festival für zeitgenössische Kunst. Im Mittelpunkt steht die Vernetzung verschiedener Kunstdisziplinen von Künsten wie Theater bis hin zur Architektur und Neuen Medien wird hier alles präsentiert.

Was wäre Graz ohne unsere interessanten und bezaubernden Museen. Bei der Veranstaltung Lange Nacht der Museen (3. Oktober 2020), können mit nur einem Ticket bis zu 84 Museen in der Steiermark und Slowenien besucht werden. Damit diese Museen auch leicht zu erreichen sind, gibt es hierfür natürlich auch einen eigenen Shuttleservice.

Bevor der ruhige Winter beginnt, heißt es noch einmal die Beine in die Hand zu nehmen und beim Graz Marathon (9. bis 11. Oktober 2020) seine Kondition unter Beweis zu stellen. Mit 42,195 km führt die Strecke normalerweise geradezu parallel der Mur entlang und unterstützt mit seinen Straßenabsperrungen die Luftqualität der Innenstadt. Dieses Jahr laufen wir Grazer jedoch coronasicher mittels App. 😉

Die schönste Zeit in Graz ist mit Sicherheit unsere Adventszeit. Bei den Veranstaltungen im Zuge des Grazer Advent (29. November bis 24. Dezember) hüllt sich unsere Innenstadt in warmes goldenes Weihnachtslicht ein und lädt dabei auf einen warmen Glühwein, edelster Handwerk-Produkte oder steirischer Kulinarik ein. Wenn es um die Wahl des richtigen Adventsmarktes geht, empfehlen wir unseren Gästen auch den Weihnachtsmarkt in den Kasematten am Schlossberg zu besuchen.

Veranstaltungen im Winter (22. Dezember bis 20. März)

Wenn sich langsam der Schnee in Graz lichtet, findet (am 3. bis 7. März 2021) in Graz das Elevate Festival mit dem Untertitel „Festival für zeitgenössische Musik, Kunst und politischen Diskurs“ im und um den Grazer Schlossberg statt. Hier können tagsüber großartige und meist kostenlose Diskussionen und Workshops besucht werden und Abends Konzerte von nationalen und internationalen Künstlern.

Die österreichische Filmkultur erfreut sich Jährlich mehr und mehr an Zuwachs. Das Filmfestival, welches sich als Festival des österreichischen Filmeschaffens versteht – die Diagonale (13. bis 18. März 2021) – präsentiert uns im Jahresrückblick das erfolgreiche Ergebnis des österreichischen Filme-Treibens.

Ebenso sind wir Grazer sehr glücklich darüber, dass die weltweit größte Sportbewegung für Menschen mit geistiger Behinderung und Mehrfachbehinderung, die Special Olympics World Winter Games im März 2017 auch in Graz stattfanden.

5 Veranstaltungsorte in Graz die jeder Grazer kennt.

Stadthalle Graz

Die Grazer Stadthalle befindet sich im Stadtteil Graz Jakomini und wurde 2002 fertiggestellt. Sie ist mit ihrer gesamten Nutzfläche von 14.000 m² die größte Veranstaltungshalle in Graz. Ihre Besonderheit ist das Vordach, welches nahezu freistehend über den gesamten Vorplatz hinaus ragt. Über das Jahr werden hier eine riesige Anzahl von Konzerten, Messen, Veranstaltungen und Bällen wie beispielsweise der Steirische Bauernbundball veranstaltet. Zusätzlich ist die Halle auch leicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, da sich vor dem Haupteingang eine Station der Straßenbahnlinie befindet.

Seifenfabrik Veranstaltungszentrum

Wer schon einmal bei einer Veranstaltung der Seifenfabrik anwesend war, versteht, warum dieser besondere Ort unter Denkmalschutz steht. Die Seifenfabrik befindet sich am linken Ufer der Mur im Stadtteil Graz Jakomini. Leicht zu erkennen ist sie durch den roten Backstein, aus dem sie Erbaut wurde. Im Jahr 2003 wurde sie zum ersten Mal als Veranstaltungszentrum genutzt. Die Gesamtfläche der insgesamt vier Teilen beträgt 450 m² und bietet reichlich Platz für Messen, Feiern, Veranstaltungen, Bällen, Konzerten, etc. Eine Besonderheit ist auch, dass das Veranstaltungszentrum durch dem neuerbauten Steg-Hafen nun auch über eine nutzbare Anbindung zur Mur und somit die Tore für Wasser(sport)-Veranstaltungen geöffnet sind.

Dom im Berg

Der Veranstaltungsraum namens Dom im Berg befindet sich unterirdisch inmitten des Schloßberges. Er wird durch einen Gang erreicht, welcher sich durch den ganzen Berg zieht. Die Gesamtfläche des Veranstaltungsraumes beträgt 733 m². Die Besonderheit ist neben der unglaublichen Lage auch die sehr gute Akustik. Daher stellt der Dom im Berg eine besonders gute Location für Theateraufführungen, Präsentationen bis hinzu Clubbings und diversen Accustic-Veranstaltungen dar.

Helmut List Halle

Damals eine Industriehalle und jetzt ein Konzertsaal mit internationalem Standard. Die Helmut List Halle wurde im Jahr 2003, dem Kulturhauptjahr eröffnet. Hier werden auf einer Fläche von 2000 m² Konzerte wie die Styriate oder der Steirische Herbst veranstaltet. Die Halle befindet sich in der Nähe des Grazer Hauptbahnhof. Durch die Unterführung des Grazer Hauptbahnhofs, welche ihren Ausgang bei der Wagner Biro Straße hat, ist die Helmut List Halle vom Hauptbahnhof in 10 bis 15 Minuten auch zu Fuß erreichbar. Eine Besonderheit ist auch die Sonnenenergie (Photovoltaik) an der Südseite der Halle.

Kasematten

Bei den Kasematten handelt es sich um eine wunderschöne Freiluftbühne, welche sich am Schlossberg befindet. Die Bühne ist mit dem historischen Zentrum und dem Schloss Eggenberg ein Teil des UNESCO-Welterbe. Die Kasematten wurden 1927 zum ersten Mal als Bühne für die Schloßbergfestspiele genutzt. 2009 wurde eine mobile Dachkonstruktion hinzugefügt, um unsere Gäste vor Regen und starker Sonne zu schützen. Jeder darf die Bühne für eigene Veranstaltungen mieten. Neben unzähligen Konzerten und Märkten findet auch die Styriate und der Steirische Herbst hier statt.

Veranstaltungen für Kinder in Graz

Auch die kleinen Grazer möchten unterhalten werden. Graz bietet viele Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche. Eine kleine Auswahl möchten wir Ihnen daher hier gerne präsentieren:

FRida & freD – Das Grazer Kindermuseum

Bei FRida & freD (https://fridaundfred.at/) finden Sie Ausstellungen, Workshops, Theater und Geburtstagsfeiern. Nahezu jedes Wochenende können Veranstaltungen besucht werden und die Museen finden im Kindermuseum namens Kimus (https://kimus.at) statt, welches sich in der Friedrichgasse 34, nähe Augartenpark befindet.

Der Grazer Schlossberg

Unser Grazer Schlossberg bietet eine Vielzahl an Vergnügungs-Möglichkeiten für Kinder an. Ein Highlight ist sicher die Schlussbergrutsche Graz (https://www.schlossbergrutsche.at/) oder auch die Grazer Märchenbahn (https://www.grazermaerchenbahn.at/). Für den perfekten Familienausflug mit der ganzen Familie empfehlen wir Omas und Opas mit der Schlussbergbahn hinauf chauffieren zu lassen, während Sie mit den Kleinen den wunderschönen Aufstieg des Schlossbergs beschreitet. Neben den Sehenswürdigkeiten am Weg hinauf, kann man oben angekommen jeden Samstag eine Führung machen (Achtung, Tickets müssen im Voraus gebucht werden). Um danach wieder hinunter zu gelangen, gibt es drei Möglichkeiten. Erstens zu Fuß, zweiten mit der Schlussbergbahn oder drittens und das ist die beste Möglichkeit, per Rutsche. Wenn Sie mit Ihren Kindern die Rutsche nehmen, bringt sie diese dann genau zum Einstiegspunkt der Grazer Märchenbahn, welche bis 18:00 Uhr für Sie geöffnet hat. Und so kann ein erfolgreicher Familienausflug beim Grazer Schlossberg danach in einem Lokal abgeschlossen werden.

NEXT LIBERTY

Das Kinder- und Jugendtheater in Graz namens NEXT LIBERTY (https://nextliberty.buehnen-graz.com/) wurde 1995 gegründet und zählt zu den erfolgreichsten Kinder- und Jugendtheatern im deutschsprachigen Raum. Es befindet sich am Kaiser-Josef-Platz 10 bei der Grazer Oper. Über die Saison werden mit mehr als 200 Vorstellungen über 65.000 Zuschauer angelockt.

Arnold Schwarzenegger Museum (https://arnieslife.com/)

Was bei einem Ausflug in Graz natürlich nicht fehlen darf, ist das Arnold Schwarzenegger Museum in Tahl bei Graz. Es ist das Geburtshaus von Arnold Schwarzenegger und präsentiert in 2 Stockwerken sein Leben. Ebenso bietet es sich danach auch an einen kleinen Spaziergang, um den Thalersee zu gehen.

Vergnügungs- und Abenteuerparks in Graz

Neben den Theatern und Museen dürfen in Graz die Vergnügungsparks und Areale natürlich nicht fehlen. Hier haben wir für Sie einige Aufgelistet:

FLIP LAB Graz Center West (https://fliplab.at/graz-center-west/)

Der beste Trampolinpark den Graz je gesehen hat. Er befindet sich beim Shopping Center West (Weblinger Gürtel 25, 8054 Graz).

Adventure Park Graz (https://www.abenteuerparkgraz.at/)

Der Outdoor-Abenteuer-Park am Rande von Graz. (Köberlbauerweg 52, 8054 Attendorf)

SteirerPark (https://www.steirerpark.at/)

Der Vergnügungs- und Erlebnispark in Seiersberg

Messe Graz

Bei den Messen in der Grazer Stadthalle wie beispielsweise bei der Grazer Herbstmesse, verwandelt sich das Areal dahinter meist in einen Vergnügungspark.

Wie erreichen Sie Ihren Veranstaltungsort in Graz

Damit Sie keine unserer Veranstaltungen verpassen, bemühen wir Grazer uns natürlich Ihre Anreise so angenehm wie Möglich zu gestalten.

Bahnverkehr

Wenn Sie so wie wir gerne die Umwelt schonen, dann ist die Anreise mit dem Zug sicher eine sehr entspannte Variante um Graz zu besuchen. Dabei sehen Sie auch unseren modernen Bahnhof und können danach gleich in unser Straßenbahn-Netz oder Busnetz umsteigen, um so leicht zu Ihren Veranstaltungen zu gelangen.

Flixbus

Falls Ihnen die Anreise- oder Abreisezeiten nicht zusagen können Sie auch mit dem Flixbus anreisen. Ein Vorteil ist hier sicher der Ort der Ankunft, welcher sich in unmittelbarer Nähe des Jakominiplatzes und somit inmitten von Graz befindet.

Straßenbahn

Grundsätzlich sind die meisten großen Veranstaltungen mit der Straßenbahn erreichbar. Die Fahrpläne finden Sie unter https://www.holding-graz.at/graz-linien/fahrplaene/fahrplaene.html oder Sie laden sich die App BusBahnBim auf Ihr Mobilgerät.

Zu Fuß

Graz ist eine Mischung aus ländlichen Dorf und urbaner moderner Großstadt. Einmal in Graz angekommen können viele Veranstaltungen auch gut zu Fuß erreicht werden. Informieren Sie sich einfach vorab auf Google Maps wie lange der Fußmarsch ist. Oft ist Ihr Veranstaltungsort in einer viertel Stunde erreicht.

Auto

Wenn es sich nicht vermeiden lässt, können Sie unsere Veranstaltungen natürlich auch mit Ihrem Auto besuchen. Wir freuen uns natürlich, wenn es sich bei Ihrem Auto um ein umweltfreundliches Elektroauto handelt. Unter der Woche empfehlen wir Ihnen einen Parkplatz außerhalb der Innenstadt zu nehmen und von dort die Straßenbahn zu benutzen. Aus unserer Erfahrung staut es sich oft um den Bahnhof und der Innenstadt. Die gängigsten Zeiten, bei denen ein Stau entsteht, sind unter der Woche meist von 06:30 bis 09:00 und von 16:00 bis 19:30.

Flugzeug

Falls es wirklich schnell gehen muss und sie von weither anreisen müssen, um Ihren Star zu sehen, haben wir auch unseren kleinen Flughafen am Rande von Graz. Sie können von dort per Bus, Bahn oder mit dem Taxi in die Innenstadt gelangen.